Die kostengünstigen ALLNET IP-Kameras – Jetzt im EXPERT-Shop kaufen

Allnet Produktwelt

Die ALLNET GmbH ist ein deutscher Hersteller für Netzwerk- und Kommunikationstechnologie. Während man zu Beginn der 90er Jahre überwiegend Netzwerkkarten und Switches verkaufte und herstellte konzentriert man sich heutzutage auf die Entwicklung und Vertreibung von qualitativ hochwertigen IP-Kameras. Die ALLNET IP- Netzwerkkameras sind technisch sehr ausgereifte IP-Kameras für eine professionelle Videoüberwachung. Aufgrund der jahrelangen Erfahrung in der Netzwerkartenentwicklung schaffte es die ALLNET GmbH mit innovativen Ideen leistungsstarke IP-Netzwerkkameras zu konzipieren und zu entwickeln.

D

Der große Vorteil der IP-Kameras von ALLNET: Sie sind sehr kostengünstige und zudem enorm leistungsstarke Überwachungskameras die aufgrund Ihrer Langlebigkeit allen Anforderungen gerecht werden. Die ALLNET IP-Netzwerkkameras sind nahezu in jeder Situation einsetzbar. So können große Innenräume aufgrund der hohen Kamera-Auflösung und somit Detailgenauigkeit problemlos überwacht werden. Des Weiteren eignen sich die ALLNET IP-Kameras hervorragend für die  Überwachung von Outdoor-Bereichen sowie zur Zugangskontrolle.  Mittels der IP-basierten Kameras können Sie Ihr Unternehmen oder Haus ohne weiteres über das Netzwerk (Internet) von jedem Ort der Welt überwachen. Diese Fernüberwachung kann über Ihren Computer, Ihr Smartphone oder Tablet-PC gesteuert werden. Seit Mai 2013 gehören die ALLNET IP-Netzwerkkameras und Swichtes zum Verkaufssortiment von EXPERT-Security. Aufgrund Ihrer überzeugenden Technik und Ihres sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis kommen die ALLNET IP-Kameras häufig zur Überwachung von Ladengeschäften, Büros und Häuser zum Einsatz. Im neuen ALLNET-Shop für IP-Kameras finden Sie weitere wichtige Informationen und Netzwerkkameras aus dem Hause ALLNET.

Quelle: www.allnet.de

Die Neuen D-Link Cloud-Kameras – jetzt im EXPERT-Security Onlineshop günstig kaufen!

Das taiwanesische Unternehmen D-Link ist einer der weltweit führenden Hersteller von Netzwerklösungen. Das Unternehmen ist vor allem durch seine technisch ausgereiften D-Link Router für Heimnetzwerke  und Unternehmensnetzwerke bekannt. In knapp 25 Jahren schaffte es D-Link durch moderne Kommunikationstechnik zu einem globalen und führenden Hersteller von professionellen Netzwerklösungen heranzuwachsen. Das Verkaufssortiment reicht von technisch ausgereiften High-End Lösungen für Unternehmen und Enduser bis hin zu digitalen Lösungen fürs Heimnetzwerk. Mit den neuen D-Link Cloud-Netzwerkkameras verfügt D-Link nun über weitere Produkthighlights.

cloudable

Die modernen Cloud-Kameras können sich nahtlos in Ihr bereits bestehendes Heimnetzwerk einfügen und verfügen grundsätzlich über einen WLAN-Repeater, mit dem Sie mühelos die Reichweite Ihres Drahtlosnetzwerks vergrößern können. Des Weiteren bieten die Cloud-Netzwerkkameras Nachtsicht bis zu einer Entfernung von fünf Metern. Aufgrund der integrierten Geräusch- und Bewegungserkennung wird so eine rund um Überwachung gewährleistet. Die D-Link DCS-933L Überwachungskamera hingegen ist eine eigenständige Überwachungskamera, die ohne PC verwendet werden kann und keinerlei Spezialhardware oder -software benötigt. Sobald die Netzwerkkamera mit dem Internet verbunden ist, kann die DCS-933L jedes Mal, wenn sie eine Bewegung oder ein Geräusch registriert, per E-Mail eine Benachrichtigung mit Schnappschüssen oder einem Videoclip senden. Der Benutzer kann Bildbereiche auswählen, die für die Bewegungserkennung interessant sind, oder einen Geräuschpegel festlegen, bei dem Sie benachrichtigt werden. Die Kamera ist mit integrierten Infrarot-LEDs ausgestattet, welche Nachtsicht bis zu einer Entfernung von fünf Metern ermöglicht. Alle D-Link Cloud-Netzwerkkameras  werden via  mydlink™ Cloud Services unterstützt und ermöglichen dadurch eine komplette Videoüberwachungslösung schnell und einfach einzurichten. So sehen die neuen D-Link Cloud Kameras für Tag- und Nachtkameras rund um die Uhr, und machen dadurch eine direkte Aufzeichnung  möglich. Durch das kostenlose herunterladen der mydlink ™ App für Ihr iPhone ®, iPad ® oder Android ™-Geräte können Sie sich Ihr Kamera Feed überall mit einem WLAN-oder 3G-Verbindung ansehen. Im D-Link Shop finden Sie weitere wichtige Informationen und Produktneuheiten zum Produktsortiment von D-Link.

Quelle: www.dlink.com

Die Eröffnungsfeier des neuen DACH-Standort von Axis Communications mit EXPERT-Security!

Axis communications

Am 4.Juli 2013 feierte Axis Communications die Eröffnung Ihres neuen DACH -Standort in Ismaning bei München. Axis Communications ist Weltmarktführer im Bereich hochauflösender Netzwerk- und Sicherheitskameras sowie Video-Encodern. Am neuen Standort in Ismaning können nun die Mitglieder der Axis-Familie zwei neue TOP Highlights für sich nutzen: Zum einen entwickelte man seine bisherige Axis Academy zu einer hochmodernen Axis Communications Academy weiter und zum anderen implementierte man das NEUE Axis Experience Center, das sich am Vorbild des Hauptsitzes von Axis im schwedischen Lund orientiert. Die Axis Partner haben so die einmalige Gelegenheit in realitätsnahen Modellen in den Bereichen Transportation, Retail oder Bankwesen sowie in eigens verdunkelten Räumen die Funktion verschiedenster Netzwerk-Kamera-Modelle zu erproben. EXPERT-Security war durch seine beiden Geschäftsführer Andreas Kuru & Reinhold Eweka bei der Eröffnungsfeier des neuen DACH-Standort von Axis Communications vertreten und konnten so ebenfalls die Vorzüge des neuen Standorts bestaunen.

axis-silver-solution-partner

Seit dem Jahr 2012 ist EXPERT-Security „Axis Solution Silver Partner“ und somit Großhändler für das gesamte Axis Verkaufssortiment an Ip-Kameras, Servern, Wärmebildkameras und Zubehör. Durch regelmäßige technische Schulungen in der neuen „Axis Communications Academy“ stehen Ihnen mit unseren EXPERT-Technikern und Projektleiter Herrn Daniel Braun zertifizierte Fachmänner für Projektierung und  Beratung von Axis Kameras mit Rat und Tat zur Seite.

Quelle: axis.com

Die NEUEN Produkt-Konfiguratoren von EXPERT-Security sind da!

Nutzen Sie JETZT die NEUEN Produkt-Konfiguratoren in unserem Onlineshop. Unsere Webmaster haben speziell für Sie benutzerfreundliche Produkt-Konfiguratoren zum Thema Funkalarmanlagen, Videoüberwachung, IP-Videoüberwachung und Türsprechanlagen entwickelt. Stellen Sie in nur wenigen Minuten ein qualitativ hochwertiges Funkalarm-, Videoüberwachungs-, oder Türsprechsystem schnell, einfach und flexible zusammen. Fast in allen Sicherheitswelten des EXPERT-Security Onlineshop finden Sie benutzerfreundliche Produkt-Konfiguratoren. Wir haben für Sie bereits eine gewisse Auswahl an qualitativ hochwertigen Herstellerprodukten wie beispielsweise ABUS, MOBOTIX, LUPUS, AXIS, FERMAX getroffen um Sie bei der Planung Ihrer kleinen & großen Projekte zu unterstützen.

Ihre Vorteile sind:

  • Maßgeschneiderte Sicherheitssysteme
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Schnelle und einfache Konfiguration

FUNKALARMANLAGEN

Stellen Sie Ihr individuelles Funkalarmanlagen-SET mit dem Lupus XT1-Konfigurator selbst zusammen!

Lupus Konfig

Stellen Sie Ihr individuelles Funkalarmanlagen-SET mit dem Secvest-Konfigurator selbst zusammen!

Secvest

Stellen Sie Ihr individuelles Funkalarmanlagen-SET mit dem Privest-Konfigurator selbst zusammen!

privest

VIDEOÜBERWACHUNG

Planen & Installieren Sie Ihr eigenes Videoüberwachungssysteme mit dem Videoüberwachung-Konfigurator!

Video-konfig

Planen & Installieren Sie Ihr eigenes IP-Videoüberwachungssysteme mit dem IP-Kamerasystem-Konfigurator!

IP-Kamera-system

TÜRSPRECHANLAGEN

Planen Sie Ihre individuelle Türsprechanlage mit dem Türsprech-Konfigurator!

Türsprech

AXIS Partner Road Show 2013 – EXPERT-Security war dabei!

EXPERT-Security war auf der AXIS Partner Road-Show 2013 durch Ihren Produktmanager Thomas Braun & Leiter der Technik Abteilung Daniel Braun vertreten. Auf der Tages Agenda standen unteranderem Punkte wie

  • Anwendungsbereiche einer Videoüberwachung,
  • Die Notwendigkeit von hochauflösenden Kameras zur erfolgreichen Identifizierung sowie
  • VAPIX – Die Kommunikationssprache der AXIS-Netzwerkkameras.

1. Anwendungsbereiche einer Videoüberwachung

durch Hoheitsträger  

  • Behörden des Bundes
  • Behörden der Länder
  • Gemeindeverwaltungen
  • Polizei

durch Private

  • Eigenheime
  • Mietshäuser
  • Wohnanlagen

durch Gewerbebetriebe

  • Unternehmen
  • Banken
  • Parkhäuser
  • Kaufhäuser
  • Hotels

2. Die Notwendigkeit von hochauflösenden Kameras zur erfolgreichen Identifizierung

Laut Polizei in Deutschland sind 90 % aller Videobeweise unbrauchbar. Videotechnik kostet Geld und bringt in der Regel keinen direkten Nutzen für den Geschäftszweck eines Einzelhändlers. Wir zeigen Ihnen exemplarisch, welche Verbesserungen möglich sind.

  • Gegenlicht bzw. komplexe Lichtsituationen
  • Montagepositionen und Blickwinkel
  • Übersicht versus Identifikation
  • Komplette Dunkelheit und Einsatz von IR-Licht
  • Rechtliche Aspekte

3. VAPIX – Die Kommunikationssprache der AXIS-Netzwerkkameras.
VAPIX ist die offene Anwendungsprogrammierschnittstelle (API) von AXIS für eine kostengünstige, flexible, skalierbare und zukunftssichere Integration in andere Systeme. Alle AXIS Netzwerkkameras und Video-Server verfügen über eine HTTP-basierte Programmierschnittstelle. VAPIX  bietet Funktionen zum anfordern von Bilder, Controlling von Netzwerkkamera-Funktionen (PTZ, Relais etc.) und Einstellen / Abrufen interner Parameter-Werte an. Unterschiedliche AXIS Netzwerkkameras kommunizieren untereinander und ermöglichen die Weitergabe von Befehlen.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie, wenn Sie sich für die Anschaffung einer umfassenden & leistungsstarken AXIS Videoüberwachung interessieren. Als AXIS Solution Silver Partner beraten wir Sie gerne und professionell.

 

Quelle:  AXIS Communications

Synology veröffentlicht die neue Beta-Version der Surveillance Station

Effiziente Zentralisierung, flexible Einsatzmöglichkeiten und hohe Interoperabilität
Düsseldorf, Deutschland  —  2.April 2013  —  Synology® verkündet heute die Verfügbarkeit der Beta-Version der Surveillance Station. Kunden erhalten damit höchste Effizienz  und Flexibilität dank Central Management System (CMS) und Unterstützung des ONVIF-Standards Profile S  sowie  Mobotix MxPEG.

„Synology CMS hat zum Ziel, Unternehmensprojekte zu  vereinfachen  und den Arbeitsaufwand von Administratoren zu reduzieren. Damit  zeigt es unser Engagement, Nutzern eine flexible und höchst leistungsstarke digitale Überwachungslösung zu bieten“,  sagt Vic Hsu, CEO von Synology Inc.

Synology CMS wurde speziell für große und anspruchsvolle Unternehmensprojekte konzipiert. Es zentralisiert die Verwaltung weit verbreiteter Aufzeichnungsserver und IP-Kameras. Dies beinhaltet ebenso die Festlegung der Benutzer-  oder Gruppeneinstellungen und Berechtigungen, Live-Feeds und Aufnahmewiedergabe sowie die Durchführung intelligenter Videoanalysen  von mehreren IP-Kameras – das alles auf einem einzigen CMS-Host.

Darüber hinaus filtert Synology CMS die Kameraliste und Aufnahmen nach verschiedenen Kriterien und bietet so eine schnelle und einheitliche Suchfunktion. Es gibt zudem auch die Möglichkeit Meldungen und Protokolle von verschiedenen Aufzeichnungsservern auf dem CMS-Host zu zentralisieren. Außerdem können IP-Kameras auf verschiedene Aufzeichnungsserver migriert werden, womit alle Kamera-Lizenzen zentral auf dem CMS-Host liegen und die Effizienz der Verwaltung weiter gesteigert wird.

Überwachung auf einer neuen Ebene der Integration mit Surveillance Station
Beta CMS
Mit der ONVIF Profil S-Zertifizierung arbeitet die Surveillance Station Beta nahtlos mit IP-Kamerasdes Standards. Damit vereinfacht es stark die Entscheidungsfindung sowie die  Verwaltung der Sicherheits- und Überwachungsprodukte der Nutzer. Um die Kompatibilität weiter zu erhöhen, unterstützt die Surveillance Station Beta nun den Mobotix MxPEG-Codec, der weniger Rechenleistung und  Speicherplatz benötigt, während Bewegungen in High-Quality erfasst werden.

Verfügbarkeit
Die Synology Surveillance Station steht zum kostenlosen Download für Besitzer einer DiskStation oder RackStation der folgenden Modelle zur Verfügung:
DS213+, DS413, DS213, DS413j, DS213air, DS2413+, DS713+, RS10613xs+, RS3413xs+, DS712+, DS212, DS212+, DS212j, RS212, RS812, DS1512+, DS1812+, DS3612xs, RS3412xs, RS3412RPxs, DS112j, DS112, DS412+, RS812+, RS812RP+, RS2212+, RS2212RP+, DS112+, DS3611xs, RS3411xs, RS3411RPxs, DS2411+, RS2211+, RS2211RP+, DS1511+, RS411, DS411, DS411+II, DS411+, DS411j, DS411slim, DS211+, DS211, DS211j, DS111, DS1010+, RS810+, RS810RP+, DS410, DS410j, DS710+, DS210+, DS210j, DS110+, DS110j, DS509+, RS409+, RS409RP+, RS409, DS409+, DS409, DS209+II, DS209+, DS209, DS209j, DS109+, DS109, DS409slim, RS408, RS408RP, DS508 und DS408.

Mehr dazu im EXPERT-Security Onlineshop.

Quelle: Synology Inc.

MOBOTIX App: Die mobile Premiumlösung

Ihr Tablet und Smartphone als mobile Video-Gegenstelle: Mit der Kombination aus Türstation und App bietet MOBOTIX ein einzigartiges System, das dank lückenlosem Bild der Szene vor der Tür und weltweiter Verbindung überragende Vorteile bietet. Ihr Endgerät signalisiert, wenn es an der Tür klingelt. Sie sehen die Besucher im Livebild, können sich mit ihnen unterhalten und die Tür per Fingertipp ferngesteuert öffnen. Neben den aufgezeichneten Ereignissen (z. B. Klingeln an der Tür) können die hinterlassenen Mailbox-Nachrichten abgerufen werden. Zur Erhöhung der Sicherheit – bei Nacht oder wenn Sie unterwegs sind – kann das System eine Alarmmeldung an die App senden, wenn die Tür geöffnet wird.

Mobile Gegenstelle für MOBOTIX-Kameras und Türstationen
Alle MOBOTIX-Kameras ab Firmware 4.1.4.70 können ohne spezielle, teure Zusatzgeräte in die App eingebunden werden.

Bandbreiten-optimierter Fernzugriff über WLAN oder Internet
Die Übertragung der Kameradaten zur App erfolgt abgestimmt auf die aktuelle Bandbreite im Netz.

Livebilder und Aufzeichnungen in bester MOBOTIX-HiRes-Qualität
MOBOTIX steht für hervorragende Bildqualität, die mit der App intelligent genutzt werden kann.

Gegensprechen, Öffnen der Tür und Abrufen der Videomailbox
Die multifunktionale MOBOTIX-App bietet weitaus mehr Möglichkeiten als einfache Standard-Viewer.

Klingel- und Alarmbenachrichtigungen, Schutz der Privatsphäre
Sie sind überall bestens informiert und können Ihre Kameras vor Fremdzugriff schnell und zuverlässig schützen.

Komfortable Suchfunktionen, Abspielen externer MxPEG-Clips
Dank Zeitraffer lassen sich auch in Daueraufzeichnungen bestimmte Vorkommnisse schnell finden.

Gruppierung der Kameras und Filterung von Ereignissen
Die App bietet praktische Tools zur Orientierungshilfe auch bei vielen eingebundenen Kameras.

NEU: Der LUPUSNET HD SD-Card Downloader

Sehr geehrte Kunden,

für unsere LUPUSNET HD-Kameras mit SD-Card-Unterstützung ist jetzt ein SD-Card-Downloader verfügbar. Mit ihm können Sie manuell oder automatisiert Ihre SD-Kartendaten von allen LUPUSNET HD-Kameras kontrollieren und herunterladen, ohne auf die Kameras einzeln zugreifen zu müssen. So lässt sich eine beliebige Aufnahme einfach und schnell finden und downloaden.

Den neuen LUPUSNET HD SD-Card Downloader können Sie hier herunterladen.
SD Downloader
Außerdem wird ein Link zum Download des Tools in ein Firmware-Update unserer LUPUSNET HD-Serie integriert und im Produkt-Download-Bereich der entsprechenden LUPUSNET HD-Kameras zu finden sein.

Weiterhin viel Erfolg mit der LUPUSNET HD-Serie wünscht Ihnen

Bei uns finden Sie alles zum Thema Sicherheitstechnik!

Die NEUEN JVC 1080p Super LoLux HD PTZ Dome Kameras

JVC Professional ergänzt seine im letzten Jahr erfolgreich eingeführte Super LoLux HD-Kameraserie um zwei neue „Direct Drive“ 360° PTZ Dome-Kameras. Sie eignen sich für zahlreiche Überwachungsaufgaben, vor allem für solche unter schlechten Lichtbedingungen, für Multi Stream Einsätze und Anwendungen, für die der am weitesten entwickelte, keine Service- und Wartungskosten verursachende „Direct Drive“-Mechanismus (Direct Drive 2) benötigt wird. Die beiden neuen PTZ-Kameras VN-H657U/BU (Indoor) und VN H657WPU/WPBU (Outdoor) arbeiten mit einem neuen 1080p CMOS-Sensor, liefern eine exzellente Dual- und Triple-Stream-Performance, Multi-Codec-Support inkl. MJPEG, H.264 Base und H.264 High Profile sowie (bei den Modellen VN-H657BU und VN H657WPBU) die Möglichkeit der Audio¬kommunikation und das Material auf Micro SD-Karten zu speichern. Die neuen Direct Drive Kameras zeichnen sich  nicht nur durch hohe Auflösung, brillante Bildqualität und bemerkenswerte Lichtempfindlichkeit aus, sondern bieten auch eine dynamische 3D-Rauschunterdrückung und unterstützen sowohl den neuesten ONVIF-Standard für Netzwerkkameras (Profile S) als auch High PoE-Funktionalität. Schon seit Jahren ist der „Direct Drive“ PTZ-Mechanismus von JVC für seine Zuverlässigkeit, Robustheit und kostengünstigen Langzeitbetrieb bekannt.

Die Überwachungskameras VN-H657U und VN H657WPU finden Sie ab Ende März 2013 bei EXPERT-Security.

IP-Kameras der LUPUSNET HD Serie

LUPUS Electronics freut sich, Ihnen heute nach langer Entwicklungszeit endlich die brandneuen IP-Kameras der LUPUSNET HD Serie vorzustellen.

Spitzenwerte bei Lichtempfindlichkeit und Bildqualität.

Den neuen Kameramodellen gemeinsam ist insbesondere die neue Sensortechnologie. Der neue revolutionäre, extrem lichtempfindliche Bildsensor mit hochauflösende Bildqualität bis FULL HD 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde.

Zudem können alle Parameter individuell eingestellt werden: Shutterzeiten, WDR-Stufen und Sense-up können individuell nach Lichteinfall eingestellt werden. Außerdem ist der Schwellenwert für die Tag-/Nachtumschaltung einstellbar. So spielt der neue LUPUSNET HD Bildsensor auch bei Dunkelheit seine Stärken voll aus. Diese sind im einzelnen:

  • Revolutionärer neuer Bildsensor, extrem lichtempfindlich, phantastische Bildqualität auch im Dunkeln.
  • Auflösung bis FullHD in Echtzeit (1920 x 1080 Pixel bei 30 Bilder / Sekunde)
  • 0.5 Lux in Farbe, 0.1 Lux in s/w
  • Bildverbesserung durch: D-WDR, AGC, Shutter Zeit, Sense-Up, WTR und DNR
  • Schwellenwert / Zeit für Tag- Nachtumschaltung einstellbar
  • Mechanisch schwenkbarer IR-CUT Filter
  • SD-Kartenspeicherung
  • ONVIF 2.10 (ermöglicht die Einbindung in fast jede Fremdsoftware)
  • HTTPS, SNMP, QoS/DSCP und IEEE 802.1x Unterstützung

Installationsfreundlicher denn je: Alle Anschlüsse im Gehäuse.

Durch die neue Architektur der IP-Kameras werden alle Kabel innen geführt, die Anschlüsse liegen daher entweder direkt im Gehäuse oder werden durch den Standfuß zu einer neuartigen Unterputzdose aus hochwertigem Aluminium geführt.

Die neuen bedienungsfreundlichen LUPUSNET HD-Rekorder
Die neue Serie wird nicht zuletzt durch den neuen LUPUSNET HD LE904 Rekorder komplettiert. Extrem einfach zu installieren und zu bedienen ist der neue Rekorder dennoch sehr leistungsstark und zeichnet 4 bzw. 9 Kameras bei voller HD-Auflösung und Bildrate auf.

Bei EXPERT-Security finden Sie die professionellste Videoüberwachungstechnik, von  IP-Kameras, Netzwerkkameras bis hin zu HD Rekorder – LUPUSNET NVR – LE904.